Fischerverein Gastein


Direkt zum Seiteninhalt

Fischbesatz

Fotogalerie


Fischbesatz auf den Bockhartseen

Der 1. Fischbesatz im Jahr kann am Unteren Bockhartsee erst Mitte Juni vorgenommen werden. Erst zu diesem Zeitpunkt ist der See so weit aufgestaut, dass er mit einem Fahrzeug erreicht werden kann.
Jährlich werden ca. 100 Kg. Bachforellen, 200 Kg. Bachsaiblinge und 200 Kg. Regenbogenforellen eingesetzt.


Der Obere Bockhartsee wird ausschließlich mit Bachsaiblingen und Seesaiblingen besetzt.
Der Besatz wird je nach Witterung zwischen Ende Juni und Mitte Juli durchgeführt.
Die Fische werden mit Wasser und Sauerstoff gefüllten Säcken per Rucksack vom Unteren Bockhartsee hinauf transportiert.
Gehzeit ca. 45 Minuten, Gewicht ca. 30-60 Kg.

ZurückPlayWeiter








Fischbesatz 2015
am Oberen Bockhartsee



Home | Impressum | Über uns | Kontakt | Naturschutz - NEWs | Aktuelles | Bockhartsee Hütte | Fischwasser | Fotogalerie | Recht - Informationen | Links | TFK-GUTSCHEIN Einlösung | Mitgliederbereich | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü