Fischerverein Gastein


Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Jugendfischen 2017
Gasteiner Badesee

Am 16. September 2017 wurde auf dem Gasteiner Badesee in Bad Hofgastein wieder das traditionelle Jugendfischen abgehalten. Organisiert und durchgeführt wurde diese Veranstaltung vom Vereinsmitglied Mike Lederer der insgesamt 19 Kinder und Jugendliche für diese Veranstaltung motivieren konnte. Bei etwas kaltem, aber regenfreiem Wetter wurde von 14 bis 18 Uhr gefischt, wobei insgesamt 2 Karpfen, 10 Regenbogenforellen und 27 Rotfedern gefangen werden konnten. Die Kinder und Jugendlichen ließen sich im Anschluss daran ihr Schnitzerl im Badeseerestaurant herzlich schmecken und wurden auch noch mit sehr schönen und vielen Sachpreisen für ihre Teilnahme belohnt. Den Wettkampf konnte Julian Jeglitsch vor Elias Röck und Matthäus Miller-Aichholz für sich entscheiden.

ZurückPlayWeiter

=========================================
Landesfischertag 2016
im Augustiner Bräu in Salzburg


Am 8.10.2016 hielt der Salzburger Landesfischereiverband im Augustiner Bräul seinen Landesfischertag ab. Landesfischermeister Gerhard Langmaier konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Landesrat Josef Schwaiger, Bürgermeister Dr. Heinz Schaden, Stadtrat Johann Padutsch sowie eine Reihe von Abgeordneten, Gemeinderäten, hohen Vertretern von Behörden und von Fischereiverbänden aus Bayern und Österreich begrüßen.

Geschäftsführerin Mag. Daniela Latzer konnte berichten, dass im Verband derzeit deutlich über 10.000 Fischer und Bewirtschafter organisiert sind, der Verband auf soliden wirtschaftlichen Beinen steht und zeigte einen Ausschnitt der vielen erfolgreichen Aktivitäten.Dipl.-Ing. Robert Gostner hielt einen Vortrag über die Renaturierung der Glan, den Mag. Latzer mit fischereilichen Daten unterlegte.





Ein Ensemble der Lieferinger Fischermusikkapelle umrahmte den Landesfischertag 2016 mit schwungvollen Melodien.


=========================================================================


====================================================================================

ZurückPlayWeiter

============================================================

Ein großes Herz für Tiere


im speziellen Fall für Fische und Amphibien, haben unlängst die Ortsstellen- und Einsatzleiter des
Roten Kreuzes Gastein und der Wasserrettung Gastein gezeigt.

Die beiden Rettungsorganisationen hatten für 25. April 2015 eine groß angelegte Rettungsübung mit Motorbooten usw. am Gasteiner Badesee geplant. Dass zu diesem Zeitpunkt aber die Natur im Erwachen ist und die meisten Fischarten im See, aber auch alle Amphibienarten zu laichen beginnen und zu diesem Zeitpunkt ungestört sein sollten, konnten unsere Rettungsmänner natürlich nicht wissen. Obwohl schon alles generalstabsmäßig geplant war zeigten die beiden Rettungsorganisationen auf unser Ersuchen hin viel Verständnis für Natur und Umwelt und verlegten die Übung ganz spontan.

Die Fischer und Naturschützer bedanken sich bei den beiden Rettungsorganisationen für ihr Verständnis und ihre Opferbereitschaft der Natur und Umwelt zuliebe.


===============================================================


Erfolgreicher Pongauer Bezirksfischertag 2015

Der Fischereibezirk Pongau hielt am 28.03.2015 im Hotel-Gasthof "Alte Post" in Bischofshofen seinen wie alle Jahre sehr gut besuchten Bezirksfischertag 2015 ab.

Bezirksfischermeister Oberst Sepp Nothdurfter konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Hansjörg Obinger, und Landesfischermeister Gerhard Langmaier willkommen heißen, die eine sehr erfolgreiche Bilanz der Fischerei im Pongau zur Kenntnis nehmen konnten. Bei der am Vormittag durchgeführten Fischerprüfung haben alle Prüflinge mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen bestanden. Der Bezirksfischereirat wurde für die nächsten 5 Jahre neu gewählt, wobei 3 langdienende Funktionäre ersetzt werden mussten. Mag. Daniela Latzer hielt den heurigen Fachvortrag über die Nase, Fisch des Jahres 2015. Die Verlosung zahlreicher Lizenzkarten und Sachpreise erfreute die Pongauer Fischer und Freunde der Fischerei.

Die scheidenden Bezirksfischereiräte, Johann Krauthauf, Ingrid Laimböck und Manfred Fallenegger wurden für ihre langjährigen Tätigkeiten geehrt.

_______________________________________________________________________________________

Home | Impressum | Über uns | Kontakt | Naturschutz - NEWs | Aktuelles | Bockhartsee Hütte | Fischwasser | Fotogalerie | Recht - Informationen | Links | TFK-GUTSCHEIN Einlösung | Mitgliederbereich | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü